Für die Nutzung von Jod braucht man Kupfer, Magnesium, Mangan und Kalium, hingegen Silizium hilft dem Knochenaufbau. Diese Elemente sind für die Vorbeugung von Krankheiten oft wichtiger als Vitamine. Auch bei der Salzproduktion, wird im Meersalzwasser nach und nach beim Verdicken die Anzahl der Dunaliella Salina Algen erhöht, die spontan wächst und eine hohe Salzkonzentration zur Ursache hat. Diese einzellige Alge, die vor allem an der roten Farbe zu erkennen ist, ist reich an Beta-Carotin und weiteren Carotinoiden wie Lycopin und Lutein, Vorstufen von Vitamin A, hat antioxidative und antiradikale Eigenschaften und bewirkt ein sogenanntes Anti-Ageing der Haut. Vollwertiges Meersalz ist, unter professioneller Aufsicht, bestimmt das effizienteste Produkt bei Wellness- und Gesundheitsbehandlungen:
ItaEngFraDeuRus
Das Meersalzwasser
Für Wellness- und Gesundheitsbehandlungen muss man vollwertiges Meersalzwasser verwenden, also Meersalz mit allen im Meerwasser enthaltenen, natürlichen Elementen und das die Energie des Meeres übertragen kann. Das feine Meersalz und das Steinsalz, Salz aus einem Bergwerk, verlieren bei der Verarbeitung wertvolle im Meer vorhandene Spurenelemente, wie vor allem das Jod. Laut dem Chemischen Analysationslabor von Nantes (Frankreich) enthält das vollwertige Meersalz mindestens 70 der 84 Substanzen, die im Meerwasser enthalten sind.
Neben dem Natriumchlorid sind im vollwertigen Meersalz für die Gesundheit wichtige mineralische "Unreinheiten" (Sulfate, Kalzium, Magnesium, Kalium, Eisen und Spurenelemente wie Strontium, Mangan, Jod, Zink, Fluor, Silber, Bor, Silicium, Kupfer etc.) vorhanden. Diese Substanzen arbeiten sowohl miteinander als auch mit anderen Mineralien und Vitaminen in unserem Körper.
» Beispiel anzeigen
Oro Bianco Spa Viale Regina Elena, 57 - 47921 Rimini - Marina Centro (Rn) - Tel. +39 0541/385447 - Fax +39 0541/390166 - E-mail: info@orobiancospa.it - Privacy Policy P.Iva 00590400404